Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Infostand auf dem Wochenmarkt: Bürger sollen ihre Meinung zur Innenstadt sagen

„Bergkamen Mittendrin“

Von Autokino über mehr Gastronomie bis hin zu Beschwerden über die Turmarkaden: Die Bergkamener arbeiten am neuen Handlungskonzept für die Innenstadt mit. Ihre Meinung ist gefragt.

15.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Infostand auf dem Wochenmarkt: Bürger sollen ihre Meinung zur Innenstadt sagen

„Bergkamen mittendrin“ – so heißt das Handlungskonzept, dass die Innenstadt verbessern soll. © Marcel Drawe

Das Stadtentwicklungskonzept „Bergkamen mittendrin“ steckt noch in der Anfangsphase. Doch an welchen Stellen sich die Bergkamener Innenstadt verändern wird, wenn es nach den Bürgern ginge, kristallisiert sich bereits allmählich heraus. Bei einer öffentlichen Veranstaltung mit der Dortmunder Planungsgruppe „Stadtbüro“, die die Konzeptentwicklung begleitet, und im Rahmen der Blumenbörse durften Bürger ihre Meinungen zum Stadtzentrum äußern. Viele Bergkamener nahmen diese Möglichkeiten wahr und beschwerten sich etwa über die Turmarkaden oder die Einkaufsstraße. Leerstände und zu wenige Gastro-Angebote wurden bemängelt, während etwa der Marktplatz und die Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs gelobt wurden. „Die Resonanz war hoch, die Anregungen sehr konstruktiv“, sagt der Baudezernent Dr. Hans-Joachim Peters.

Bürger können am Stand auf dem Wochenmarkt ihre Meinung sagen

Alle Interessierten sind eingeladen, ihre Meinung zu äußern und sich an den Veränderungen von Bergkamens Zentrum zu beteiligen. Die nächste Gelegenheit dafür bietet sich an diesem Donnerstag. Zwischen 9.30 bis 12 Uhr wird es während des Wochenmarkts auf dem Stadtmarkt einen Stand für das Handlungskonzept geben. Dort können sich die Bürger informieren und Ideen bzw. Beschwerden äußern.

KONZEPT FÜR DIE MITTE

MITMACHEN IM INTERNET

  • Informationen über das Stadtentwicklungskonzept „Bergkamen mittendrin“ gibt es auf der Homepage www.bergkamen.de/mittendrin, unter Tel. (0 23 07) 96 53 27 und via E-Mail an mittendrin@bergkamen.de
  • Auf der Internetseite der Stadt Bergkamen besteht auch die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.
  • Vorschläge können auf einem interaktiven Stadtplan eingetragen werden.

Lesen Sie jetzt