Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der neue Eigentümer des ehemaligen TÜV-Collegs arbeitet weiter an seinen Plänen, dort ein Bildungszentrum einzurichten. Und sein Vorhaben geht weit über das hinaus, was dort bisher angeboten wurde.

Bergkamen

, 20.07.2018

Im Bildungszentrum am Kleiweg herrscht weitgehend Ferienruhe. Bauarbeiter räumen einige Räume aus, weil sich das TÜV-Kolleg aus dem Gebäudekomplex zurückgezogen haben. Am Freitagvormittag ist ein Gruppe von chinesischen Berufsschullehrern zu Gast, die sich über die duale Ausbildung in Deutschland informieren wollen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden