Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für die PueD-Genehmigung fehlen immer noch Unterlagen

dzKreis prüft noch

Die Stadt Bergkamen hat den Bauantrag für das Gesundheitszentrum PueD geprüft. Die Prüfung durch den Kreis Unna steht aber noch aus - und dafür fehlen immer noch Unterlagen.

Weddinghofen

, 12.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Die PueD GmbH hat die Prüfung ihres Bauantrags durch die Bauordnung der Stadt Bergkamen zwar mittlerweile ohne Beanstandungen überstanden - das heißt aber nicht, dass die Baugenehmigung schon erteilt ist, wie Baudezernent Dr. Hans-Joachim Peters deutlich macht. Auch der Kreis Unna muss noch grünes Licht geben. Er ist unter anderem für den Brandschutz an dem Gebäude zuständig und dafür, mögliche Altlasten im Boden zu prüfen. Das kann er aber nicht, wie Peters sagt - denn dafür fehlen immer noch wichtige Unterlagen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt