Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fünf Verletzte bei Kollision auf der Bergkamener Kreuzung

Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Lünener Straße/Mühlenstraße in Bergkamen sind am Samstagabend fünf Menschen verletzt worden. Verursacherin war eine 28-jährige, die die Vorfahrt missachtete.

Oberaden

01.07.2018
Fünf Verletzte bei Kollision auf der Bergkamener Kreuzung

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Jahnstraße Mühlenstraße sind fünf Menschen verletzt worden. Milk © Stefan Milk

Die Bergkamenerin war gegen 20.40 Uhr auf der Mühlenstraße in Richtung Jahnstraße unterwegs. Als sie die Lünener Straße überqueren wollte, übersah den Wagen eines 49-jährigen Kameners, der in Richtung Lünen fuhr. Die beiden Autos stießen zusammen. Der Wagen des Kameners durchbrach einen Zaun und landete im Vorgarten eines Hauses. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und die Fahrerin der beiden Autos sowie drei weitere Insassen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Wagen wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 17.000 Euro. Wegen des Unfalls musste die Polizei die Kreuzung über eine Stunde lang sperren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden