Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frühstart für junge Musiker

Für die Persönlichkeit

Die Musikschule setzt ab September wieder auf die jüngsten Bergkamener: Sie plant mehrere neue Kurse „Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren.“

Bergkamen

11.08.2018
Frühstart für junge Musiker

Die Musikschule bietet wieder Kurse zur musikalischen Früherziehung an. © Stefan Milk

Ist die Nachfrage entsprechend groß, beginnen die Kurse am Dienstag, 4. September, um 14 Uhr im Familienzentrum „Vorstadtstrolche“ in Bergkamen-Weddinghofen und um 15.30 Uhr im Familientreff im Pestalozzihaus in Bergkamen-Mitte. Am Mittwoch, 5. September, beginnt ein weiterer Kurs um 14.45 Uhr im Familienzentrum „Sprösslinge“ in Bergkamen-Overberge.

Das Unterrichtsangebot ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Eingebunden in die kindliche Erlebnis- und Themenwelt werden die musikalischen Lerninhalte spielerisch vermittelt und mit allen Sinnen erfasst. Der Unterricht umfasst unter anderem den Umgang mit der Stimme, Bewegung und Tanz sowie das Musizieren mit elementaren Instrumenten. Neben der musikalischen Entwicklung trägt der Unterricht aber auch entscheidend zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei. Konzentration und Sozialverhalten sowie Sprachvermögen und Motorik sind Fähigkeiten, die beim Musizieren und Lernen in der Gruppe gefördert werden.

Es sind noch Plätze frei. Das Entgelt beträgt monatlich 20 Euro. Für weitere Informationen zu Kursinhalten und Anmeldungen steht die Musikschule der Stadt Bergkamen unter Tel. (02306)307730 zur Verfügung.

Lesen Sie jetzt