Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Im Gewerbegebiet in Rünthe öffnet die „Area 50 Jump“, die erste, riesige Indoor-Hüpfburg Deutschlands. Dort können nicht nur Kinder ihren Spaß haben – auch die Erwachsenen dürfen hüpfen.

Rünthe

, 13.07.2018

Von außen sieht die „Area 50 Jump“ an der Gewerbestraße in Rünthe wie eine ganz normale Gewerbehalle aus, in der möglicherweise Gerüste gelagert oder Gartenartikel verkauft werden. Auch im Inneren erschließt sich nicht auf den ersten Blick, was sich hinter dem Namen verbirgt: Wenn der Besucher die Halle betritt, sieht er sich erst einmal einem Gebirge von blauen und weißen Wülsten gegenüber. Erst wenn er auf die Wülste klettert und Inhaberin Anja Niklaus folgt, die leichtfüßig über die überdimensionale Hüpfburg läuft, erschließt sich das Innere der Gewerbehalle richtig.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt