Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die ersten Entwürfe für das neue Einkaufscenter, das anstelle der Turmarkaden gebaut werden soll, sind fertig. Die Bergkamener müssen sich an einen neuen Anblick gewöhnen.

Bergkamen

, 22.11.2018

Bis die Bergkamener zum ersten Mal im neuen „Rathaus-Center“ einkaufen können, müssen sie sich noch etwas gedulden. So sollen die Turmarkaden möglicherweise heißen, wenn sie abgerissen und neu gebaut sind. Der Eigentümer ist aber noch offen für die Vorschläge der Bergkamener. Geschäftsführer Alexander Dold, von der Interra Immobilen GmbH in Düsseldorf hofft, dass das neue Einkaufszentrum Mitte 2021 fertiggestellt ist. „Zu diesem Zeitpunkt werden wir jedenfalls die Mietverträge abschließen“, sagt er.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt