Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erfolgreiche Hilfe in Bergkamen für Menschen aus aller Welt

Visitation im Haus Frieden

Das „Haus Frieden“ am Nordberg in Bergkamen ist eine Einrichtung, die sehr erfolgreiche Arbeit bei der Flüchtlingshilfe leistet. Davon überzeugte sich die evangelische Landeskirche jetzt anlässlich einer Visitation im Kirchenkreis Unna.

Bergkamen

von Michael Dörlemann

, 02.07.2018
Erfolgreiche Hilfe in Bergkamen für Menschen aus aller Welt

Präses Annette Kurschus von der evangelischen Landeskirche (7.v.r.) Informierte sich zusammen mit einem Expertenstab im Rahmen einer Visitation im „Haus Frieden“ über die Arbeit der Flüchtlingshelfer.Dörlemann © Michael Dörlemann

Für Präses Annette Kurschus von der evangelischen Landeskirche von Westfalen ist die Position ihrer Kirche in der Flüchtlingsfrage klar. „Wir wollen uns deutlich öffentlich gegen Abschottungstendenzen positionieren“, sagte sie. Die evangelischen Kirchengemeinden müssten Räume schaffen, in denen Begegnung von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen möglich ist, machte sie deutlich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden