Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine musikalische Weltreise in Bergkamen erleben

Weltmusik

Die Reihe „Klangkosmos Weltmusik“ ist nicht mehr weg zu denken aus dem Bergkamener Kulturprogramm. Sie bietet einem kleinen, aber feinen Publikum äußerst ungewöhnliche Musikerlebnisse.

Bergkamen

, 21.07.2018
Eine musikalische Weltreise in Bergkamen erleben

Die Reihe „Klangkosmos Weltmusik“, die sich im Trauzimmer in der Marina abspielt, hat längst ein Stammpublikum. Kenner wissen, dass sie hier Musik aus fernen und nicht ganz so fernen Gegenden hören können. ARchiv © Stefan Milk

Seit 2007 organisiert das Kulturreferat die Konzertreihe, zu der sich die Weltmusik-Freunde normalerweise an einem Montagabend im Trauzimmer in der Marina versammeln. „Das bedeutet, dass wir bisher insgesamt 50 bis 60 Konzerte veranstaltet haben“, sagt Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel. Und auch im neuen Kulturprogramm stehen wieder sechs Weltmusikabende. Wer die Reihe regelmäßig besucht, der unternimmt eine veritable musikalische Weltreise. In der Spielzeit 2018/19 führt die von Polen über Süd-Indien, Frankreich, Israel und Nepal bis zu den Rodrigues Islands im Indischen Ozean.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt