Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine lange Lehrerinnen-Laufbahn in Bergkamen geht zu Ende

dzSchulen

Wären alle Schüler, die die Bergkamener Lehrerin Karin Schäfer jemals unterrichtet hat, zur Verabschiedung gekommen, wäre es eng geworden an der Preinschule: Schäfers Schulzeit dauerte mehr als vier Jahrzehnte.

Oberaden

, 12.07.2018

Karin Schäfer hat ihr Versprechen an der Preinschule erfüllt: Als sie vor vier Jahren an der Grundschule in Oberaden anfing, sagte sie der Schulleiterin Doris Lipke und den Eltern zu, dass sie ihre neue Klasse vier Jahre lang betreuen werde: „Wenn meine Nerven durchhalten“. Sie haben durchgehalten. Schäfers Schüler verabschieden sich an diesem Freitag von der Grundschule, sie selbst in den Ruhestand. Wobei die Preinschule zwar das letzte aber auch das kürzeste Kapitel ihrer Berufslaufbahn war: Schäfer blickt auf 43 Jahre als Lehrerin zurück.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden