Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Bergkamener Camp für kleine Germanen und Römer

Ferienaktion

Noch haben Kinder die Möglichkeit, sich in den Ferien als Germanen oder Römer zu betätigten:

Oberaden

18.07.2018
Ein Bergkamener Camp für kleine Germanen und Römer

Das Stadtmuseum bietet wieder ein Dursus-Camp an. © Marcel Drawe

Beim „Drusus-Camp“, das das das Stadtmuseum vom Montag, 30. Juli, bis zum Freitag 3. August anbietet, sind noch einige Plätze frei.Schwerpunkt der diesjährigen Ferienaktion, die täglich von 10 bis 15 Uhr im Römerpark in Oberaden ist die Lebens- und Arbeitswelt der Germanen an der Lippe.

Die Teilnehmer beschäftigen sich mit den Naturprodukten und verarbeiten sie wie die Germanen vor 2000 Jahren. Im römischen Workshop „Knochenbearbeitung“ werden Tierknochen zur Anfertigung von Gegenständen nach römischen Vorbildern verwendet.

Die Aktion ist für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren gedacht. Die Teilnahme kostet 120 Euro, darin ist ein Imbiss inbegriffen. Anmeldungen nimmt das Stadtmuseum telefonisch unter (02306) 3060210 und per Mail, l.gulka-hoell@stadtmuseum-bergkamen.de, entgegen.

Lesen Sie jetzt