Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Rock ´n´ Roll ist weiblich - zumindest für einen Abend

dzGrand Jam

Aller guten Dinge sind manchmal zwei: Bei ihrem zweiten Konzert in Bergkamen bieten die „Silverettes“ einen mitreißenden Abend und zeigen, dass sie mehr können als Rockabilly.

Bergkamen

, 10.01.2019

Der erste Auftritt der „Silverettes“ in Bergkamen stand unter keinem guten Stern. Sie traten am 25. Mai 2013 beim Grand-Jam-Open-Air als einer von mehreren Acts auf. Pech, dass sich zum Champions-League-Endspiel an diesem Tag ausgerechnet Borussia Dortmund und Bayern München qualifiziert hatten. Glück mit dem Wetter hatte das Trio ebenfalls nicht. Wegen drohenden Regens wurde das Open Air zum Indoor-Festival, damals noch in der Ökostation in Heil.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt