Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das große Büchertauschen in Bergkamen beginnt

Wertstoffhof

Der Wertstoffhof der Kreisabfallgesellschaft GWA wird in der kommenden Woche wieder zum Anlaufpunkt für Bücherfreunde, die gebrauchten Lesestoff abgeben und neuen mitnehmen wollen.

Bergkamen

04.07.2018 / Lesedauer: 2 min
Das große Büchertauschen in Bergkamen beginnt

Die GWA rechnet auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Andrang bei der Buchtauschbörse. Archiv © Stefan Milk

Die GWA veranstaltet die 9. Bergkamener Buchtauschbörse.

Sie beginnt mit der Sammelphase, die vom Dienstag, 10. Juli bis Samstag, 14. Juli, läuft. In dieser Zeit können Leseratten gut erhaltene Bücher – Kinderbücher, Romane, Krimis oder Kochbücher – abgeben. Zeitungen, Zeitschriften und Bücher aus Schule und Studium nimmt die GWA allerdings nicht an. Zudem weist sie darauf hin, dass die Abgabemenge auf 30 Bücher pro Person begrenzt ist.

Für jedes abgegebene Buch gibt es einen Gutschein, der in der Tauschphase vom 17. Juli bis 21. Juli gegen neuen Lesestoff eingelöst werden kann. Die Gutscheine sind auch an Freunde und Bekannte übertragbar.

„Wir sind ganz gespannt wie viele Bücher in diesem Jahr wieder abgegeben und getauscht werden,“ so Abfallberaterin Regine Hees von der GWA, „und wir hoffen, dass diese Aktion genauso gut läuft wie in den letzten acht Jahren.“ Da hatte der Wertstoffhof stets einen großen Andrang der Leser erlebt. Insbesondere zu Beginn der Tauschphase hatten sich zwischenzeitlich sogar Schlangen gebildet.

Lesen Sie jetzt