Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Container mit Elektroschrott fängt Feuer

dzEinsatz am Haldenweg

Ein Containeranhänger mit Elektroschrott hat an diesem Donnerstag auf dem Parkpklatz Haldenweg Feuer gefangen. Die Feuerwehr musste mit Schaum löschen.

Bergkamen

, 18.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Fahrer eines Lkw und sein Beifahrer hatten um 17.12 Uhr bemerkt, dass es in einem Rollcontainer auf dem Anhänger brannte. Sie hatten bei einem Recyclingunternehmen auf dem Monopol-Gelände Elektroschrott geladen und waren gerade bis auf die Erich-Ollenhauer-Straße gekommen. Um niemanden zu gefährden, steuerte der Fahrer den Lkw auf den Parkplatz am Haldenweg und der Beifahrer alarmierte gleichzeitig die Feuerwehr.

Container mit Elektroschrott fängt Feuer

Die Feuerwehr löschte den brennenden Container mit Schaum. © Feuerwehr

Zwei Feuerwehreinheiten im Einsatz

Die Feuerwehr rückte mit den beiden Einheiten Weddinghofen und Bergkamen-Mitte aus. Sie startete zunächst einen Löschangriff mit Schaum auf den Anhänger, um das Feuer einzudämmen und den Inhalt herunterzukühlen. Anschließend entleerte de Lkw-Fahrer den Rollcontainer auf dem Parkplatz, damit die Feuerwehrleute den Inhalt komplett mit Schaum löschen konnte.

Container mit Elektroschrott fängt Feuer

Der gelöschte Elektroschrott wurde wieder zurück in den Container verladen. © Tim Langer

Brandreste wieder verladen

Die Feuerwehr bedeckte den Elektroschrott großflächig mit einem Schaumteppich und erstickte so die Flammen. Der Feuerwehreinsatz war nach rund zwei Stunden beendet. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden die Brandreste wieder in den Container geladen und zum Recyclingunternehmen zurückgebracht.Wie es zu dem Brand kam, ist unklar.

Lesen Sie jetzt