Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brutzeln am Bergkamener Kanal ist verboten

Bußgeld droht

Es könnte so schön sein: Sommer, Sonne und abends eine kleine Grillparty am Wasser. Doch selbst wenn es dazu in diesen Tagen immer wieder Pärchen und Grüppchen an den Kanal zieht: Hier ist Grillen verboten.

Bergkamen

, 19.07.2018
Brutzeln am Bergkamener Kanal ist verboten

Das geht gar nicht: Grillen am Kanal ist verboten. Privat

Auch wenn die Uferregion des Kanals zwischen Hamm und Datteln noch so sehr dazu einzuladen scheint. „Das Grillen ist nicht nur wegen der lang anhaltenden Trockenperiode und damit verbundenen Brandgefahr verboten, sondern grundsätzlich“, betont Martin Stachowiak vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine. Er betreut die Kanalkilometer 45 bis 11 zwischen Hamm und Bergkamen. Dass dort im Sommer immer im mal wieder gegrillt wird, ist ihm und seinen Kollegen wohl bekannt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden