Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bergkamener Schüler organisieren Bildungsmesse

Willy-Brandt-Gesamtschule

Mit der Beteiligung von rund 40 Unternehmen stellen Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule eine große Bildungsmesse auf die Beine. Sie organisieren alles selbst - vom Anschreiben über den Aufbau bis zum Catering. Und sie haben Erfolg.

Bergkamen

, 10.07.2018
Bergkamener Schüler organisieren Bildungsmesse

Anisa, Adalina und Tuana informieren sich bei Birte Schneider (l.) und Marieke Kahl (r.) über die Berufsmöglichkeiten in einem Bestattungsunternehmen. Drawe © Marcel Drawe

Im Rahmen des alljährlichen Programmes der Studien- und Berufsorientierung haben die Schüler die Berufsmesse selbstständig organisiert, die die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufs- und Studienwahl sowie der Praktikumssuche unterstützen soll. Es wird ein breites Spektrum angeboten. An rund 40 Ständen der Unternehmen aus den unterschiedlichen Bereichen gibt es für die Schüler aus den Jahrgängen 8 bis 12 Informationen über Studium, Ausbildung und Berufschancen direkt aus erster Hand.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden