Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bergkamener Sandkasten fehlt der Sand

dzPestalozzihaus

Die Möglichkeit, zum Spielen den Garten am Pestalozzihaus zu benutzen, hält sich für die Kinder des Familientreffs seit Beginn des Sommers in Grenzen: Zwar steht dort inzwischen ein neuer, bunter Sandkasten statt des alten verwitterten Holzmodells. Doch das Wichtigste fehlt immer noch: Der Sand.

Bergkamen

, 18.07.2018

Jetzt hoffen die Mitarbeiter des Treffs, dass wenigstens bis Anfang August der Sandkasten entsprechend befüllt wird. Denn zum ersten Mal wird der Familientreff die Türen der Einrichtung für Eltern und Kinder auch während der Sommerferien öffnen. „Und dann wäre es schön, wenn die Kinder, die kommen, bei gutem Wetter tatsächlich auch im Garten und eben im Sandkasten spielen könnten,“ wünschen sich die Mitarbeiterinnen Claudia Römer, Isabel Veltmann und Ina Wiegandt für die Zeit nach der Familientreff-Sommerpause.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden