Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bei „Balu und Du“ sollen sich junge Leute für Grundschüler engagieren

dzRunder Tisch

Bei dem bundesweiten Mentorenprogramm „Balu und Du“ kümmern sich junge Leute um Grundschüler. Womöglich bald auch in Bergkamen. Der Runde Tisch will sich über das Projekt informieren.

Bergkamen

, 13.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Der Runde Tisch „Kinder im Zentrum“ erwartet bei seinem nächsten Treffen am Dienstag, 9. April, Dr. Dominik Esch, den Vorstandsvorsitzenden des Vereins „Balu und Du“ aus Köln. „Wir wollen mit ihm beraten, ob man das Programm auch in Bergkamen einführen kann“, sagt Pfarrerin Petra Buschmann-Simon vom Runden Tisch. Zu dem haben sich diverse Vereine, Gruppen, Gemeinden und Initiativen zusammengeschlossen, um etwas für die Kinder in Bergkamen zu tun. So hat der Runde Tisch das Familienpaten- und das Zeitpaten-Projekt auf die Schiene gezogen. Und nun will er sich auch im schulischen Bereich engagieren.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt