Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

10 Monate Haft für mehrfachen Betrug in Bergkamen

dzSpielsüchtiger

Ein 38-Jähriger zahlt die Zimmerrechnung in dem Gästehaus nicht, in dem er abgestiegen ist und bestellt Handys, für die er kein Geld hat. Die Quitung bekommt er vor Gericht.

von Sylvia Mönnig

Bergkamen

, 11.07.2018

Als ihm das Wasser bis zum Hals stand, stieg ein 38 Jahre alter Bergkamener in einem Gästehaus ab – ohne einen Cent in der Tasche zu haben, mit dem er das Zimmer bezahlen konnte. Das war allerdings nicht das einzige Vergehen: Er orderte Smartphones, die er nicht bezahlte. Das könnte ihn jetzt die Freiheit kosten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden