Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Bergkamen

Bergkamen

Körperverletzung

Unbekannter schlägt jugendlichem Jogger Flasche ins Gesicht

Ein Jugendlicher ist beim Joggen am Kreisverkehr Jahnstraße/Rotherbachstraße von einem unbekannten Mann mit einer Flasche geschlagen worden. Dabei wurde er leicht verletzt.

Hellweger Anzeiger Polizeieinsatz

Mysteriöser Streit unter Nachbarn am Buchenweg

Die Szenerie hatte alle Zutaten für ein großes Drama: An den Buchenweg waren am Montagmittag zwei Notärzte, ein Rettungswagen und zwei Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn geeilt. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Pläne des Integrationsrats

Schul-Hospitanz für geflüchtete Lehrer

Einerseits herrscht an den Schulen Lehrermangel. Andererseits leben in Bergkamen Flüchtlinge, die Lehrer sind. Der Integrationsvorsitzende Aydin Ayyildiz will das zusammenbringen. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Protest gegen Umgehung

Oberadener verteidigt Lärmschutzwall gegen L 821n

Straßen.NRW muss beim Bau der L821n mit Widerstand rechnen. Der Oberadener Heinrich Hüsing will seinen Lärmschutzwall verteidigen und ist auch beim Grunderwerb nicht kooperationsbereit. Von Michael Dörlemann

Das Stadtmarketing trotzt am Wochenende, 25. bis 27. Januar, der winterlichen Tristesse in der Marina in Rünthe. Und das schon zum vierten Mal: Wieder lodert am Kanal das Hafenfeuer. Von Johannes Brüne

Seltene Klänge im Gottesdienst

Latin-Messe mit Reggae und Mambo-Rhythmen

Seltene Klänge gab es jetzt beim sonntäglichen Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche zu hören. Die evangelische Gemeinde feierte eine südamerikanische Messe. Von Klaus-Dieter Hoffmann

Hunderte Nachwuchs-Jecken und ihre Familien kamen in der Mehrzweckhalle der ehemaligen Hellwegschule zusammen, um gemeinsam die fünfte Jahreszeit zu feiern. Von Sharin Leitheiser

Das Vereinsheim ist abgebrannt, die Versicherung rechnet und das 100. Jubiläum hängt am seidenen Faden: Doch der Hundesportverein HSV Bergkamen startet zuversichtlich ins neue Jahr. Von Susanne Brzuska

Rückblick der Führungskräfte

Einsätze der Feuerwehr steigen weiter

Am Samstagabend ist die Feuerwehr zu Gast im Logistikpark an der A2. Grund ist keine Notlage, sondern die Jahresdienstbesprechung der Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bergkamen. Von Niklas Mallitzky

Zum Neujahrsempfang der CDU unternahm Vorsitzender Marco Morton Pufke einen Streifzug durch 2018: Der führte durch Europa-, Bundes- und Landespolitik und gipfelte im Parteinzwist auf kommunaler Ebene. Von Susanne Brzuska

Ein fast vollbesetztes „studio“ und ein Kabarettist, der knapp drei Jahrzehnte im Geschäft ist – da konnte nichts schief gehen: Das Publikum wurde am Freitagabend bestens unterhalten.

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Gymnasium öffnet Türen

Eine Schule zum Anfassen

Experimente im Chemielabor, russische Spezialitäten im Schulflur und eine kleine Jamsession im Musikraum: Wer das Städtische Gymnasium besucht hat, den erwarteten Aktionen auf allen Ebenen. Von Alexandra Prokofev

Das Kulturreferat beginnt mit den Vorbereitungen für die nächste „Stadtbesetzung“. Dabei geht e noch um den Künstler und andere Fragen, die geklärt werden müssen. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Programm auf der Ökostation

Über Birkenkult und Atem-Übungen bis zur Landart

Die Messe „Natur und Garten“ gehört zu den Höhepunkten, die das Umweltzentrum Westfalen auf der Ökostation anbietet. Doch auch die Gesundheitsthemen stoßen auf immer größeres Interesse. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Kraftwerks-Gelände in Heil

Gewerbe im Einklang mit Natur und Umgebung

Wenn eines Tages das Aus für das Kraftwerk in Heil kommt, will die Stadt dort ein Gewerbegebiet einrichten. Dabei will und muss sie aber Rücksicht auf die Umwelt nehmen. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Pachtvertrag für Glasfasernetz

Drei Kommunen gehen den nächsten Schritt zum schnellen Internet

Die Bürgermeister unterzeichnen den Pachtvertrag für das Glasfasernetz mit Helinet. Bis es die ersten Kunden hat, vergeht noch einige Zeit. Von Michael Dörlemann

Viertklässler, die nicht so genau wissen, auf welche weiterführende Schule sie gehen wollen, können sich genau informieren. Die Freiherr-vom-Stein-Realschule lädt sie und ihre Eltern ein.

Hellweger Anzeiger Ruhestand

Die Hausmeister-Ära Frank Pätzold am Städtischen Gymnasium geht zu Ende

Wer in den vergangenen Jahren mit dem Städtischen Gymnasium zu tun hatte, der kennt Frank Pätzold. Als Hausmeister ist er eine zentrale Figur des Schullebens. In Kürze geht er in Ruhestand. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Johanniter-Kindergarten in Oberaden

Neuer Kindergarten schon zum nächsten Kindergartenjahr

Die Johanniter haben die Baugenehmigung für ihren neuen Kindergarten in Oberaden frisch auf dem Tisch. Die Arbeiten sollen sofort beginnen, denn der Träger hat ein ehrgeiziges Ziel. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Ferienhaussiedlung am Kanal

Notfalls „Plan B“ für die Marina Nord

Das Baudezernat will den Investor dazu bewegen, Pläne für ein Ferienhausgebiet in der Marina Nord endlich öffentlich vorzustellen. Inzwischen gibt es auch Überlegungen für einen „Plan B“. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Gegen die Langeweile

Neujahrskonzert, Eisnacht und Blues-Company

Schlitten fahren und Schneewanderungen fallen auch an diesem Wochenende aus. Doch wer die freien Tagen trotzdem nicht mit heißem Tee und Decke auf dem Sofa verbringen möchte, findet Alternativen. Von Susanne Brzuska

Die Bergkamener Sportschützen treten im kommenden Monat zu ihren Stadtmeisterschaften an. Die tragen sie in diesem Jahr nicht nur mit Schusswaffen aus.

Angesichts der Europawahl in diesem Jahr ruft die Stadt Bergkamen einen Fotowettbewerb aus. Die Sieger werden an einem Tag prämiert, an dem der europäische Gedanke im Mittelpunkt steht.

Eine Auseinandersetzung zwischen einem Paketboten und Mitarbeitern des Ordnungsdienstes beschäftigte die Gerichte bereits zum zweiten Mal. Jetzt kommt es zum dritten Prozess. Von Jana Peuckert

Hellweger Anzeiger Mit einem Lächeln

Zusteller Bülent Aydin stellt sich wütenden Postkunden vor

Verschwundene Briefe, zu spät zugestellte Sendungen und anhaltender Ärger um die Post sind in Overberge seit Wochen Gesprächsthema. Zusteller Bülent Aydin findet neue Wege zu seinen Kunden. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Katholischer Pastoralverbund

Im Februar beginnen konkrete Vorbereitungen für die Fusion der katholischen Gemeinden

Das letzte Jahr, das die Bergkamener Katholiken in der gewohnten Struktur erleben, hat begonnen. Und im nächsten Monat werden die Pläne für einen Zusammenschluss der fünf Gemeinden konkret. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Landwehrstraße

Bau des neuen Radwegs soll im Februar beginnen

Noch ist von den Bauarbeiten für den Bürgerradweg an der Landwehrstraße nichts zu sehen. Aber so langsam nehmen die Pläne konkrete Gestalt an. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Bauvorhaben am Irisweg

Bäume gerodet, obwohl Baugenehmigung fehlt

Die Nachbarn ärgern sich über die Rodung eines Grundstücks an der Kamer Heide. Die Stadt sieht keine Chance, einzugreifen - aber auch keinen Grund für die Fällarbeiten. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Ehemalige Berglehrlinge

Jugenddorf-Bewohner treffen sich nach vielen Jahren wieder

Sie waren 14 oder nur unwesentlich älter, als sie als Berglehrlinge nach Oberaden kamen. Damals wohnten sie im Jugenddorf. Demnächst soll es ein Wiedersehen geben. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Neues „Rathaus-Center“

Neuer Eigentümer will Kaufland-Haus massiv umbauen

Der neue Eigentümer des Kaufland-Hauses in der Stadtmitte hat einiges vor mit seiner Immobilie. Das merken zum Beispiel die Kunden, die im zweiten Obergeschoss auf die Toilette gehen. Von Johannes Brüne