Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Bergkamen

Bergkamen
Der lange Weg von der Zeche in den Hafen

Hellweger Anzeiger Gästeführer Detlef Göke

Der lange Weg von der Zeche in den Hafen Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Gästehaus

Ruhe und Beschaulichkeit im Schatten der Ökostation

Das Gästehaus an der Ökologiestation ist beliebt bei Schulen, Betrieben und Privatpersonen. Ein Grund dafür ist das vielseitige Angebot. Von Niklas Mallitzky

Der Förderverein des Bachkreises fördert die Schüler des Städtischen Gymnasiums auf ihrem musikalischen Weg. Mit einem Fest bedankt er sich bei den vielen Unterstützer. Von Niklas Mallitzky

Rünthe machte sich am Wochenende gegen Blutkrebs und für Marco Füllenbach stark. 599 Freunde, Nachbarn und hilfsbereite Fremde kamen, um sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen. Von Sharin Leitheiser

Hellweger Anzeiger Festgottesdienst

Der MaLuKi-Chor unternimmt eine Zeitreise zu Abraham und Martin Luther

Mit dem „MaLuKi-Chor“ hat die Martin-Luther-Kirchengemeinde ein besonderes Ensemble. Dass das seit zehn Jahren besteht, war der Gemeinden einen Festgottesdienst wert. Von Klaus-Dieter Hoffmann

Der Müllberg ist geschrumpft - diesen Eindruck haben die Helfer der Aktion „Sauberes Bergkamen“ gewonnen. Die meisten Abfälle von Nacht- und Nebelkippern finden sich in Overberge. Von Klaus-Dieter Hoffmann

Wussten Sie schon, dass wir 80 Prozent aller Keime über unsere Hände übertragen? Fragestellungen zum Umgang mit Keimen gehen Unnas Krankenhäuser am Samstag, 30. März 2019, auf den Grund.

Hellweger Anzeiger Museumspädagogisches Programm

Auch die Alten Römer hatten ein Modebewusstsein

Ein Schwerpunkt des museumspädagogischen Programmes des Stadtmuseums liegt in diesem Jahr auf der römische Mode. Und da pflegten die Pädagoginnen den Austausch mit einem Fachmann. Von Johannes Brüne

Im Publikum nicht einer von vielen zu sein, sondern ein Konzert ganz exklusiv für sich alleine dargeboten zu kommen: Das soll im Rahmen des Musikschuljubiläums möglich sein.

Hellweger Anzeiger Ausprobieren und Staunen

Miniphänomenta begeistert Förderschüler

Naturwissenschaftliche Phänomene statt Sport: In der Turnhalle der Friedrich-von-Bodelschwinghschule in Heil weckten 26 spannende Experimentierstationen kindgerecht das Interesse an Physik.

Straßen.NRW hat schon einmal Platz geschaffen für den Abriss und Neubau der Lippe-Brücke zwischen Bergkamen und Werne. Bis die eigentlichen Bauarbeiten beginnen, dauert es aber noch. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Schulanmeldungen

Gesamtschule hat wieder die meisten Fünftklässler

Noch sind nicht alle Viertklässler angemeldet, die im Sommer auf eine weiterführende Schule wechseln werden. Aber mit allzu großen Verschiebungen der Schülerzahlen ist nicht zu rechnen. Von Johannes Brüne

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Hellweger Anzeiger Tipps fürs Wochenende

Einem kranken Menschen helfen und Musik am Gymnasium genießen

Das erste Frühlingswochenende bietet viele Möglichkeiten, sich zu vergnügen. Man kann in Rünthe aber auch ohne große Aufwand Menschen helfen, die dringend auf eine Stammzellen-Spende warten. Von Dagmar Hornung, Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Projekt der Streetworker

„Zeitenwanderer“ sind mit High-Tech-Bollerwagen unterwegs durch die Stadtgeschichte

Die „Zeitenwanderer“ sind startklar für ihre Reise durch die Bergkamener Stadtgeschichte. Dafür haben die jugendlichen Projektteilnehmer zwei Bollerwagen gebaut. Und die haben es in sich. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Marktplatz Ausbildung

Die Unternehmen treffen ihre potenziellen Azubis im Ratstrakt

Unternehmen klagen über den Fachkräftemangel. Viele Jugendliche suchen einen Ausbildungsplatz. Beim „Marktplatz Ausbildung“ im Ratstrakt am Rathaus finden sie zusammen - wenn es gut läuft. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger RAG fällt Bäume

Bürgerinitiative schlägt Alarm, aber im Kiwitt-Park geht es nur um Sturmschäden

Die Bürgerinitiative, die den Erhalt des Kiwitt-Parks zum Ziel hat, schlägt Alarm, weil die RAG MI dort Bäume fällen lässt. Aber der Grundstückseigner hat einen guten Grund dafür. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Belastung gestiegen

Befürworter sehen über 600 Gründe für die L 821n

Die Befürworter der Umgehung L 821n haben den subjektiven Eindruck, dass der Lkw-Verkehr in Weddinghofen noch einmal gestiegen ist. Das untermauern sie jetzt mit Zahlen. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Übung bei Bayer

Das richtige Vorgehen bei einem Brand, der sich nicht löschen lässt

Es gibt Stoffe, die sich nicht löschen lassen, wenn sie in Brand geraten. Die Bayer-Werkfeuerwehr demonstriert bei einer Übung, was stattdessen zu tun ist. Von Michael Dörlemann

Als sie arglos die Wohnungstür geöffnet hat, wartete auf eine 82 Jahre alte Bergkamenerin eine böse Überraschung. Ein Unbekannter stieß sie um und beraubte sie. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger St. Elisabeth

Ein Kran holt das Kirchen-Kreuz aus mehr als 30 Metern Höhe

In einer aufwendigen Aktion und mithilfe eines Kranwagens haben Dachdecker das Kreuz vom Turm der Elisabeth-Kirche geholt. Die Arbeiten liefen zunächst nicht ganz nach Plan. Von Johannes Brüne

Von Sylvia MönnigBergkamen. Brutal sollten zwei Männer einen Bekannten in Bergkamen attackiert haben, um ihn davon abzubringen, weiter auf die Rückzahlung eines Darlehens zu pochen. Das Duo stand nun...

Hellweger Anzeiger Klavier-Konzert

Johannes Wolff spielt Debussy und weckt Neugier auf einen vergessenen Komponisten

Wer einen Konzertabend mit französischer Klaviermusik gestaltet, der kommt um Claude Debussy nicht herum. Beim Auftritt des Pianisten Johannes Wolff gab es aber auch eine Neuentdeckung. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Jugendkunstschule

Neue Dozentin Klara Ratajczak auf neuen Wegen bei den Kinderkulturtagen

Klara Ratajczak ist neu im Dozententeam der Bergkamener Jugendkunstschule. Sie bringt ein ungewöhnliches Konzept für die nächsten Kinderkulturtage in den Sommerferien mit. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Grundschule und Familienzentrum

Klimaschutz im Internet für die Overberger Streuobstwiese

Die Overberger Grundschule und der Kindergarten „Sprösslinge“ planen eine gemeinsame Streuobst-Wiese. Das Geld dafür soll bei einer Klimaschutz-Aktion im Internet zusammenkommen. Von Johannes Brüne

Zu zehn Monaten Haft verurteilte der Richter im Amtsgericht Kamen einen 30 Jahre alten Mann aus Bergkamen. Körperverletzung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und... Von Jana Peuckert

Hellweger Anzeiger Nach tödlichem Fahrradunfall

Fahrradbeauftragter widerspricht ADFC-Kritik an Unfallkreuzung

Nach dem tödlichen Fahrradunfall auf der Lünener Straße sieht der städtische Fahrradbeauftragte Hans Irmisch keine Anzeichen dafür, dass bauliche Gegebenheiten den Unfall begünstigten. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Öffentlicher Nahverkehr

Pendeln mit Bus und Bahn ist in Bergkamen schwer

Die meisten Ein- und Auspendler in Bergkamen nehmen das Auto und belasten damit die Straßen. Wer auf Bus und Bahn umsteigen will, scheitert allerdings oft am fehlenden Angebot. Von Michael Dörlemann

Die Kinder aus der Jahnschule lernen in dieser Woche nicht lesen, schreiben und rechnen, sondern Zirkus. Profi-Artisten helfen ihnen dabei. Das Zirkus-Projekt hat einen pädagogischen Nutzen. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Ausstellung der VHS

Dokumente erzählen die Geschichte der Weimarer Republik

Die Historie der Weimarer Republik wird meistens von ihrem Ende, von ihrem Scheitern her erzählt. Die Ausstellung, die die VHS im Treffpunkt zeigt, blickt auch auf die Vorgeschichte. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Nach jahrelangem Stillstand

Neuer Interessent für den Marktplatz Rünthe

Die Stadt Bergkamen denkt zurzeit nicht daran, den ehemaligen Marktplatz in Rünthe zurückzukaufen. Es soll einen neuen Interessenten für die Fläche geben. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Geplantes Gewerbegebiet

RVR kann noch nicht beurteilen, ob Gewerbe im Süden von Rünthe zulässig ist

Das Fläche, auf der die Stadt ein Gewerbegebiet einrichten will, gehört nicht zu einem regionalen Grünzug. Der Regionalverband Ruhr (RVR) gibt aber noch keine abschließende Beurteilung ab. Von Michael Dörlemann

Hellweger Anzeiger Tragischer Unfall

Polizei nimmt Unfallopfer am Krankenbett fest

Ein offenbar verzweifelter Mann lässt sich absichtlich von einem Auto anfahren - und dann stellt sich heraus, dass er per Haftbefehl gesucht wurde.