Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Borussia Dortmund bereitet sich bereits zum achten Mal in Bad Ragaz auf eine Saison vor. Damit sich der BVB in der Schweiz wohlfühlt, wird eine Menge Aufwand betrieben. Wir haben uns umgeschaut.

Bad Ragaz

, 01.08.2018

Bis zum 8. August beziehen die Schwarzgelben Quartier im Fünf-Sterne-Hotel Grand Resort Bad Ragaz. „Wir freuen uns jedes Jahr, wenn sie kommen“, sagt Marco R. Zanolari, der General Manager des Resorts. In diesem Jahr ganz besonders. „Mittlerweile spielen viele Schweizer beim BVB. Und in Lucien Favre hat der Klub jetzt sogar einen Trainer aus der Schweiz. Dass sie dann auch noch am Nationalfeiertag der Schweiz bei uns einchecken, das passt natürlich perfekt“, findet Zanolari.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden