Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Angreifer vor Ausleihe - BVB schließt USA-Reise ab

Andre Schürrle

Mit dem Spiel gegen Benfica schließt der BVB seine USA-Reise ab. Schon jetzt steht fest: Die acht Tage haben ihren Zweck erfüllt. Neuigkeiten gibt es bei der Personalie Andre Schürrle.

Pittsburgh

, 24.07.2018
Angreifer vor Ausleihe - BVB schließt USA-Reise ab

Andre Schürrle soll am Mittwoch den Medizincheck beim FC Fulham absolvieren.

Lediglich drei Spieler des American Football-Teams der „Steelers“ schauten den Dortmunder Profis über die Schulter. Der vorletzte Tag der USA-Reise der Borussia stand im Zeichen der Vorbereitung auf den letzten Test: In der Nacht zu Donnerstag (02:05 Uhr MESZ) trifft Borussia Dortmund auf Benfica Lissabon.

Rückkehr nach Deutschland am Donnerstag

Direkt nach dem Schlusspfiff und den obligatorischen Medienterminen wird sich der Tross auf den rund 30-minütigen Weg zum Flughafen machen und reist danach nach Deutschland zurück.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Pittsburgh am 23. Juli

24.07.2018
/
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Impressionen des BVB-Trainings in Pittsburgh.© BVB/Alexandre Simoes
Schlagworte BVB, Borussia Dortmund

Die acht Tage in Amerika haben ihren Zweck erfüllt. Neben den drei Tests konnte der neue Trainer Lucien Favre intensiv trainieren. Verletzte gibt es bislang nicht zu beklagen.

Trio holt Trainingsrückstand auf

Seit Freitag sind auch die ersten WM-Fahrer bei der Mannschaft. Marco Reus, Lukasz Piszczek und Neuzugang Achraf Hakimi haben seither als individuelle Gruppe intensiv daran gearbeitet, ihren Rückstand aufzuholen. Bis Montag machte nur Hakimi Teile des Mannschaftstrainings mit.

Jetzt lesen

Damit ist es nicht gerade wahrscheinlich, dass das Trio beim abschließenden Test gegen die Portugiesen schon am Ball sein wird. „Vielleicht 20 Minuten“, stellte Favre nach dem Montagstraining in Aussicht, aber er zweifelte dann selbst seine Worte an. „Wir müssen schauen, ob das Sinn macht. Ist es das Risiko wert, für 20 Minuten?“ Die Frage wird Favre wohl erst am Mittwoch für sich beantworten.

Medizincheck in London

Möglicherweise noch vor dem Anpfiff in Pittsburgh wird sich die Zukunft von Andrr Schürrle klären. Der Offensivspieler wird am Mittwoch beim FC Fulham zum Medizincheck erwartet. Die Londoner wollen den 27-Jährigen allerdings nur ausleihen - ohne Kaufoption oder Kaufverpflichtung. Für den BVB keine optimale, derzeit aber wohl die einzig realisierbare Lösung.

Meldungen aus Spanien, nach denen Real Madrid ein Interesse an Christian Pulisic hat, entbehren hingegen jeder Grundlage.